Datenschutz

Der Webseite-Gastgeber (die „Plattform der vernetzten Portale“) bekennt sich zu einem sensiblen und Datenschutz-gerechten Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer von Webseite-Gastgeber/Services an den Webseite-Gastgeber/seine Services übermitteln. Die besondere Sorge des Webseite-Gastgebers gilt sämtlichen gesetzlichen Datenschutzvorgaben/Bestimmungen (den deutschen Datenschutzgesetzen, europäischen Datenschutzrichtlinien und jedem anderen Datenschutzrecht). Die personenbezogenen Daten der Nutzer unterliegen einer angemessenen Geheimhaltung und werden insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergegeben  oder anderweitig veröffentlicht. Webseite-Gastgeber beschäftigt/kooperiert mit  ausgewählten, vertrauenswürdigen Kooperatoren. Der Webseite-Gastgeber wird die persönlichen Daten/Datenanteile der Benutzern mit diesen Kooperatoren u.U.  teilen, aber nur zielgerecht und soweit es erforderlich ist, um gezielt gewisse Aufgaben zu realisieren, und dann nur im verbindlichen, vertraglichen Einvernehmen mit diesen Datenschutzbestimmungen. Bei dem Datenumgang wird in Anlehnung an die Prinzipien des Qualitätsmanagements gearbeitet. Sollte es zu einer Geschäftsübergabe kommen (Fusion, Umorganisierung, etc.) ist der Webseite-Gastgeber befugt (im gesetzlich vorgesehenen Rahmen) gewisse Daten/Datenanteile zu übertragen. Der Webseite-Gastgeber behält sich vor, die nicht-privaten Daten i.S. der AGBs zu nutzen.

Drittanbieter, einschließlich Google und aktive durch Google zertifizierte Werbenetzwerke, verwenden Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unseren Websites. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und Partner-Websites die Anzeigenschaltung auf Basis der Besuche von Nutzern auf unseren Portalen im Internet. Nutzer können die Verwendung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren, indem sie die Anzeigeneinstellungen entsprechend einrichten oder die Verwendung von Cookies auf der Seite aboutads.info deaktivieren.

Das DoubleClick-Cookie wird von Google bei Anzeigen verwendet, die auf unseren Webportalen geschaltet werden. Dies betrifft vor allem Websites, auf denen AdSense-Anzeigen geschaltet werden oder die Mitglied eines Google-zertifizierten Werbenetzwerks sind. Wenn Nutzer eine Partner-Website besuchen und eine Anzeige ansehen oder darauf klicken, wird ein Cookie im Browser dieser Nutzer platziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.